Carl Fogarty(1.07.1965 in Blachburn)

Foggy,

ist einer der erfolgreichsten Piloten in der Geschichte derWSBK.Foggy gewann die WSBK vier Mal. Er ist bekannt für seine schnelle Kurvengeschwindigkeit und war auch erfolgreich auf der Isel of Man 1992 stellte er mit einer 750 ccm Yamaha einen neuen Rundenrekord auf. Für die 60,7 km lange Runde auf dem TT Cours benötigte Fogarty 18 Minuten und 18,8 Sekunden, was einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 198,93 km/h entsprach. Dieser Rekord wurde erst sieben Jahre später vonJim Moodie auf einer RC 45 gebrochen.

Nach einem Unfall im Jahr 2000, musste Foggy aus gesundheitlichen Gründen vom aktiven Rennsport zurücktreten. Carl Fogarty ist bis heute mit vier Weltmeistertiteln und 59 Rennsiegen der erfolgreichste Fahrer der Superbike-WM.

Im Jahr 2002 stellte Ducati zu seinen Ehren ein limitiertes Modell (nur 300 Stück) vor, die S4 Fogarty. Legendär sind seine (zumeist) erfolgreichen Kämpfe mitRussel,Slight und Corser.

Von 2003 bis 2006 war er Teamchef des Foggy Petronas Racing Team und trat mit der Petronas in der Superbike-WM an.