2. Jun, 2022

2022 Isle of Man TT 2022

Mark Purslow war heute Abend (1. Juni) in Ballagarey in einen Vorfall verwickelt.😥😥😥RIP Mark

manx Radio

TT-Fahrer Mark Purslow ist nach einem Vorfall während des heutigen TT-Trainings (1. Juni) gestorben.Der 29-Jährige aus Llanon Ceredigion stürzte in seiner dritten Runde der Session im Ballagarey-Abschnitt des Snaefell Mountain Course vor der vierten Meile.

Das Qualifying wurde anschließend mit der roten Flagge abgebrochen.Die TT-Organisatoren haben Marks Familie, Angehörigen und Freunden ihr tiefstes Mitgefühl übermittelt.„Die TT Races werden weitergehen – aber immer mit Mark im Hinterkopf.“ -

Isle of Man TT-Rennen2022 war Marks zweiter Auftritt bei den TT-Rennen, nachdem er zuvor 2017 an den Supersport- und Lightweight-Rennen teilgenommen hatte.

Er hatte den Manx Grand Prix absolviert, wo er bei seinem Debüt das Lightweight Race 2015 gewann.Mark war auch ein erfahrener klassischer Rennfahrer, der 2016, 2018 und 2019 an der Classic TT teilgenommen hatte.