13. Mai, 2022

SHARK Grand Prix de France 13 Mai - 15 Mai

Chantra mit Rekordtempo im FP1, Vietti & Canet kollidieren

motogp.com

Ein Rundenrekord und eine Reihe von Stürzen sorgen für ein dramatisches Ende des ersten Trainings der Moto2™ in Le Mans

Somkiat Chantra (IDEMITSU Honda Team Asia) mag im FP1 der Moto2™ beim SHARK Grand Prix de France einen Rundenrekord aufgestellt haben, aber das größte Drama betraf zwei Fahrer, die weiter hinten in der Zeitenliste standen. Ein Zwischenfall zwischen dem WM-Führenden Celestino Vietti (Mooney VR46 Racing Team) und seinem Titelrivalen Aron Canet (Flexbox HP40) wird derzeit noch untersucht, nachdem sie kurz vor der Zielflagge in Le Mans zusammenstießen.

Die Wiederholungen zeigen, dass Vietti in der Garage-Vert-Doppelrechtskurve (Kurve 8) versuchte, auf der Innenseite von Canet zu fahren, wobei es zu einer seitlichen Berührung kam, woraufhin beide zu Boden gingen. Während Canet immer noch mit seiner verletzten linken Speiche zu kämpfen hat, war der Spanier mehr damit beschäftigt, sich mit dem Italiener zu streiten, als er wieder auf die Beine kam. Sie waren jedoch nicht die einzigen späten Stürze, denn auch Jorge Navarro (Flexbox HP40), Jake Dixon (Inde GASGAS Aspar Team) und Marcel Schrötter (Liqui Moly Intact GP) stürzten im FP1.

Was die Stoppuhr anbelangt, so unterbot Chantra den vier Jahre alten Rundenrekord von Francesco Bagnaia in der Moto2™-Klasse, als er in seiner vorletzten Runde eine 1:36.108 fuhr. Mit dieser Leistung lag der Thailänder 0,155 Sekunden vor Augusto Fernandez (Red Bull KTM Ajo), der eine 1:36,263 fuhr. Stefano Manzi, der als Ersatz für den verletzten Keminth Kubo im Yamaha VR46 Master Camp Team antritt, fuhr eine 1:36,608, was für den dritten Platz in der Zeitenliste reichte.


Weitere nennenswerte Fahrer waren Vietti als Sechster mit einer 1:36.680, der Sieger des letzten Rennens Ai Ogura (IDEMITSU Honda Team Asia) auf Platz 12 mit einer 1:37.048, Tony Arbolino (Elf Marc VDS Racing Team) auf Platz 16 mit einer 1:37.158 und Canet auf Platz 22 mit einer 1:37.515.

Das FP2 beginnt heute um 15:10 Uhr (GMT +2).

Moto2™ FP1 Top 10:
1. Somkiat Chantra (IDEMITSU Honda Team Asia) - 1:36.108
2. Augusto Fernandez (Red Bull KTM Ajo) + 0,155
3. Stefano Manzi (Yamaha VR46 Master Camp Team) + 0,500
4. Sam Lowes (ELF Marc VDS Racing Team) + 0,546
5. Marcel Schrotter (Liqui Moly Intact GP) + 0,602
6. Celestino Vietti (Mooney VR46 Racing Team) + 0,638
7. Albert Arenas (Inde GASGAS Aspar Team) + 0,641
8. Jake Dixon (Inde GASGAS Aspar Team) + 0,642
9. Pedro Acosta (Red Bull KTM Ajo) + 0,646
10. Alonso Lopez (MB Conveyors Speed Up) + 0,689