8. Apr, 2022

Red Bull Grand Prix of the Americas 08 Apr - 10 Apr

Migno katapultiert sich in Austin an die Spitze des FP3

motogp.com

Der Italiener war im FP1 der Moto3™ 0,3 Sekunden schneller als sein Landsmann Foggia ...
Andrea Migno (Rivacold Snipers Team) fuhr im Moto3™ FP1 beim Red Bull Grand Prix of The Americas eine 2:16.241 und setzte sich damit an die Spitze der Zeitenliste, dicht gefolgt von Dennis Foggia. Der Leopard Racing-Star war 0,382 Sekunden langsamer als Mignos Bestleistung, während Carlos Tatay (CFMoto Racing PrüstelGP) die Top Drei komplettierte.

Jaume Masia (Red Bull KTM Ajo) und Xavier Artigas (CFMoto Racing PrüstelGP) gehen auf den Plätzen 4 und 5 in die Nachmittagssession, während der WM-Führende Sergio Garcia (Gaviota GASGAS Aspar Team) auf P9 landete - 1,068 Sekunden von der Spitze entfernt.

Die Leichtgewichtsklasse wird um 15:10 Uhr Ortszeit (MESZ+7) wieder auf die Strecke gehen.

Top 10:
1. Andrea Migno (Rivacold Snipers Team) - 2:16:241
2. Dennis Foggia (Leopard Racing) + 0,382
3. Carlos Tatay (CFMoto Racing PrüstelGP) + 0,496
4. Jaume Masia (Red Bull KTM Ajo) + 0,512
5. Xavier Artigas (CFMoto Racing PrüstelGP) +0,739
6. Diogo Moreira (MT Helmets - MSI) + 0,834
7. Daniel Holgado (Red Bull KTM Ajo) + 0,919
8. Izan Guevara (Gaviota GASGAS Aspar Team) + 0,933
9. Sergio Garcia (Gaviota GASGAS Aspar Team) + 1,068
10. Stefano Nepa (Angeluss MTA Team) + 1,344