7. Apr, 2022

Round 01 Pirelli Aragon Round 08 - 10 Apr

Höhere Messlatte: Verteidigung der WorldSBK Triple Crown im Jahr 2022

yamaha.com

Yamaha genoss eine dominante Kampagne der FIM Superbike-Weltmeisterschaft 2021 und holte die Fahrer-, Team- und Herstellertitel für die „Triple Crown“ sowie die Auszeichnungen für das beste unabhängige Team und den besten Fahrer und den Rookie des Jahres.

Trotz dieses beispiellosen Erfolgs war Yamaha bereits damit beschäftigt, die R1 WorldSBK 2022 zu entwickeln, lange bevor Toprak Razgatlıoğlu die Weltmeisterschaftstrophäe in Indonesien holte, wohl wissend, dass sie in dieser Saison die Messlatte höher legen mussten, wenn sie die Triple Crown vor einigen sehr verteidigen wollten motivierte Konkurrenten.

Die WorldSBK-Fahrer von Yamaha, Pata Yamaha mit Razgatlıoğlu und Andrea Locatelli von Brixx WorldSBK sowie Garrett Gerloff und Kohta Nozane vom GYTR GRT Yamaha WorldSBK Team, gehen alle nach sehr unterschiedlichen Saisons 2021 ins Jahr 2022.

Für Razgatlıoğlu ist das Ziel einfach, seine Krone zu verteidigen und die Nummer 1 zu behalten, während die anderen versuchen, dem türkischen Star einen zweiten Titel in Folge zu verweigern, da sie selbst die Spitze der Meisterschaftswertung anstreben.

Jetzt ist der Countdown für die WorldSBK-Saison fast abgelaufen, und das Rennen um den Weltmeistertitel im Jahr 2022 wird mit Sicherheit spannender denn je.