26. Nov, 2021

World Superbike | 2021 | Test | Jerez | Spain

Alvaro Bautista zurück auf der Ducati Panigale V4R des Aruba.it Racing - Ducati Teams im Privattest in Jerez de la Frontera (Spanien)

ducati.com

Einige Tage nach der letzten Runde der WorldSBK-Saison 2021, die auf der Insel Lombok (Indonesien) auf dem Mandalika International Street Circuit ausgetragen wurde, kehrte das Aruba.it Racing - Ducati-Team für den letzten Test 2021 in Jerez de la Frontera zurück auf die Strecke (Spanien).

Alvaro Bautista stieg wieder auf die Ducati Panigale V4R, mit der er die WorldSBK-Saison 2019 mit 16 Siegen und 24 Podestplätzen Zweiter wurde, während Michael Ruben Rinaldi den Test aufgrund eines Unfalls in der letzten Runde des Rennens verpassen musste 2 der indonesischen Runde.

Nach einer Nachmittagssession am ersten Tag, die der Ergonomie gewidmet war und sich mit der Panigale V4R vertraut machte, arbeiteten Bautista und sein Team am zweiten Tag intensiv am Bike-Setup und fuhren 96 Runden mit der Bestzeit von 1'39.119.