12. Nov, 2021

Gran Premio Motul de la Comunitat Valenciana 12 Nov - 14 Nov

Augusto Fernandez schlägt Roberts im Nassen

motogp.com

Der Spanier beendet das FP1 nur 0,020 Sekunden schneller als der Amerikaner; Raul Fernandez und Gardner auf P12 und P20

Augusto Fernandez (Elf Marc VDS Racing Team) setzte sich im FP1 der Moto2™ beim Gran Premio Motul de la Comunitat Valenciana vor Joe Roberts (Italtrans Racing Team) an die Spitze, nur 0,020 Sekunden trennten das Duo am Morgen. Mit seiner 1:45.968 schlug der Spanier den drittplatzierten Hector Garzo (Flexbox HP40) bei feuchten Bedingungen um zwei Zehntel.


Barry Baltus (NTS RW Racing GP) wurde trotz eines Sturzes Vierter in dem 40-minütigen Stint. Aron Canet (Inde Aspar Team) komplettierte die Top Fünf, während Sam Lowes (Elf Marc VDS Racing Team) nach einem frühen Sturz ins Medical Center musste, der Brite wurde später für fit erklärt, wobei auch Tom Lüthi (Pertamina Mandalika SAG Team) früh in der Session stürzte - nicht die Art und Weise, die sich der Schweizer bei seinem letzten Grand Prix gewünscht hätte.

Schalte um 15:10 Uhr für das FP2 ein, um zu sehen, ob sich die Bedingungen verbessern!

Top 10:
1. Augusto Fernandez (Elf Marc VDS Racing Team) - 1:45.968
2. Joe Roberts (Italtrans Racing Team) + 0,020
3. Hector Garzo (Flexbox HP40) + 0,204
4. Barry Baltus (NTS RW Racing GP) + 0,290
5. Aron Canet (Inde Apsar Team) + 0,321
6. Celestino Vietti (SKY Racing Team VR46) + 0,596
7. Marco Bezzecchi (SKY Racing Team VR46) + 0,602
8. Fermin Aldeguer (Termozeta Speed Up) + 0,618
9. Nicolo Bulega (Federal Oil Gresini Moto2) + 0,703
10. Lorenzo Baldassarri (MV Agusta Forward Racing) + 0,725