28. Mai, 2021

Gran Premio d'Italia Oakley 28 Mai - 30 Mai

Roberts toppt das Moto2™ FP1 in Mugello vor Gardner & Lowes

motogp.com

Der Amerikaner gab im FP1 in Mugello den Ton an, während der WM-Führende über zwei Zehntel Rückstand aufwies
Joe Roberts vom Italtrans Racing Team setzte im Moto2™ FP1 eine 1:51.746, um das Tempo zu Beginn des Gran Premio d'Italia Oakley zu bestimmen. Remy Gardner (Red Bull KTM Ajo), der WM-Führende, wurde Zweiter - 0,238 Sekunden betrug sein Rückstand am Ende der Session. Sam Lowes (Elf Marc VDS Racing Team) liegt nach dem ersten freien Training der Mittelklasse auf dem dritten Platz.
Rookie-Sensation Raul Fernandez (Red Bull KTM Ajo) landete indes auf P4, da sowohl er als auch der fünftschnellste Tony Arbolino (Liqui Moly Intact GP) ihren ersten Eindruck auf Moto2™ -Maschinen in Mugello bekamen - ein beeindruckender Start der beiden in den ItalienGP.
Moto2™ FP2 startet um 15:10 Uhr Ortszeit (GMT+2), also schaltet unbedingt wieder ein!
Top 10:
1. Joe Roberts (Italtrans Racing Team) – 1:51.746
2. Remy Gardner (Red Bull KTM Ajo) + 0.238
3. Sam Lowes (Elf Marc VDS Racing Team) + 0.258
4. Raul Fernandez (Red Bull KTM Ajo) + 0.385
5. Tony Arbolino (Liqui Moly Intact GP) + 0.600
6. Augusto Fernandez (Elf Marc VDS Racing Team) + 0.605
7. Xavi Vierge (Petronas Sprinta Racing) + 0.613
8. Marco Bezzecchi (SKY Racing Team VR46) + 0.758
9. Marcel Schrotter (Liqui Moly Intact GP) + 0.801
10. Fabio Di Giannantonio (Federal Oil Gresini Moto2)  + 0.8999