28. Mai, 2021

Gran Premio d'Italia Oakley 28 Mai - 30 Mai

MotoGP™ FP1: Viñales ist Schnellster der Eröffnungssession

motogp.com

Der frisch gebackene Papa führte am Freitagmorgen beim GP von Italien vor Zarco und Rins in Mugello


Der amtierende Weltmeister Joan Mir (Team Suzuki Ecstar) und der Italiener Franco Morbidelli (Petronas Yamaha SRT) komplettierten die Top-5 am Freitagmorgen in der Königsklasse, nachdem die Fahrer nach zwei Jahren endlich wieder durch die toskanischen Hügel preschten.Da sag mal einer, Kinder machen langsamer und vorsichtiger. Nicht so im Fall des frisch gebackenen Papas Maverick Viñales (Monster Energy Yamaha MotoGP), der beim Gran Premio d'Italia Oakley dank seiner 1:46.593 den ersten Platz belegt. Der Spanier führte damit die Eröffnungssession vor Johann Zarco (Pramac Racing) mit 0,209 Sekunden Vorsprung an. Nach einem frühen Offroad-Ausflug rundete schließlich Alex Rins von Team Suzuki Ecstar die Top Drei ab.
Die Sonne scheint in der Toskana, sodass das MotoGP™ FP2 heute Nachmittag um 14:10 Uhr Ortszeit (GMT+2) unter besten Bedingungen ausgetragen werden sollte.
Top 10:
1. Maverick Viñales (Monster Energy Yamaha MotoGP) – 1:46.593
2. Johann Zarco (Pramac Racing) + 0.209
3. Alex Rins (Team Suzuki Ecstar) + 0.359
4. Joan Mir (Team Suzuki Ecstar) + 0.583
5. Franco Morbidelli (Petronas Yamaha SRT) + 0.591
6. Francesco Bagnaia (Ducati Lenovo Team) + 0.593
7. Michele Pirro (Pramac Racing) + 0.962
8. Fabio Quartararo (Monster Energy Yamaha MotoGP) + 0.973
9. Jack Miller (Ducati Lenovo Team) + 1.123
10. Miguel Oliveira (Red Bull KTM Factory Racing) + 1.155