21. Mai, 2021

Mototemporada von Mailand Marittima 2012 26 September

Mototemporada von Mailand Marittima

 

Ich freue mich, euch mitteilen zu können, dass die Mototemporada von Mailand Marittima, eine historische Gara, die zusammen mit den Geschwistern Riccione, Rimini und Cesenatico die motorische Saison eröffnete. Sonntag, den 26 September findet statt. Während der Manifstation werden 5 Piloten gewidmet sein, die in den Straßen des Mailänder Marittima delle Traverse Circuito del Traverse gelaufen sind. Die Piloten sind: Tarquinio Prov ìni, Renzo Pasolini, Angelo Bergamonti, Otello Buscherini, Walter Villa und Mike Hailwood. Auch die Familien der Piloten werden dabei sein. Außerdem werden sie in der Öffentlichkeit sichtbar sein und man kann den Brüll, die folgenden Motorräder bewundern und hören: Die Benelli 350 von Prov ìni, die Benelli 250 aus Pasolini, die MV 500/3 von Agostini, die Mv350 von Bergamonti, Benelli 500 von Mike Hailwood, den Piovacci di Lazzarini, die Malanca di Buscherini, die Hd von Walter Villa. Die Suzuki 500 von Marco Lucchinelli und Barry Sheen, die Yamaha 250 von Carlos Lavado. Marcellino Lucchi Aprilia 250, Yamaha 350 von Jarno Saarinen, Suzuki von Wess Cooley, Ducati Di Capirossi und Baylis, Remo Venturi Gilera 500/4 Die Bianchi von Silvio Grassetti, der Honda ns von Tuzii, Valentino Rossi Moto. Um einige zu nennen, aber es wird viele Motorräder geben, die Motorradgeschichte geschrieben haben. Außerdem werden wir unzählige Gäste haben: Dr. Claudio Costa, Anwalt Carlo Costa Spiker vom Autodromo von Imola, Journalist Marco Maria Masetti, Paolo Simoncelli, Claudio Ghini, Monica Grassetti und Marzio Prov nini. Stefano Renzo Pasolini, Rosa Bergamonti, Marco Villa, Luciano Sansovini vom Buscherini-Museum. Sehr viele Piloten: Mario Lega, Pier Paolo Bianchi, Eugenio Lazarini, Carlos Lavado, Marcellino Lucchi, Corrado Tuzii, Giuseppe Consalvi, Fabio Biliotti, Eric Saul, Vanes FRAncini, Gianni Rolando, Vinicio Salmi, Massimo Broccoli, Alberto Rota, Maurizio Vitali, Silvano Bertarelli, Sam Lowes, Fabio Digiannantonio, Ezio Gianola, Yari Montella, Tomas Luthi, Giuliano Sartori, Bruno Casanova. Folgende Moto-Sammler werden dabei sein: Giuseppe Sandroni, Luciano Battisti, Alessandro Altinier, Domenico Pettinari, Riccardo Alfio Crespi, Roberto Anelli, Alfredo Gandolfi, Romano Cantoni, Massimo Simani, Das Museum Poggi Piero, Francesco Merzari, Roberto Cerioli, Dario Passarella, Massimo Meister, Cola Giorgio, Casanenti Antonio, Venturi Corrado. Und noch viele mehr. Im Rahmen der Manifstation wird das Buch Renzo Pasolini vorgestellt. Bürgermeister von Cervia Massimo Medri wird hier sein. Außerdem bedanken wir uns für die höfliche Bereitschaft bei Regionalrat Andrea Corsini. Wir danken auch der Gemeinde Cervia, Vizebürgermeister Armuzzi Gabriele, Stadtrat Michela Brunelli und Stadtrat Cesare Zavatta, La Confesercenti und Ascom Cervia und Neko 92. Wir erwarten euch alle Sonntag, den 26 September von 9.30 Uhr bis 18. Uhr