4. Mai, 2021

MotoGP Jerez Test - May 2021 | Monday 3 May 2021

Tag der Tests nach dem Rennen für das Ducati Lenovo Team in Jerez de la Frontera abgeschlossen

ducati.com

Nach einem unvergesslichen Grand Prix von Spanien, bei dem Jack Miller seinen ersten Sieg beim Desmosedici GP feierte und Pecco Bagnaia, neuer MotoGP-Meisterschaftsführer, den zweiten Platz auf dem Podium belegte, machte sich das Ducati Lenovo Team sofort wieder an die Arbeit bei Jerez de la Frontera Heute für einen Tag kollektiver Tests nach dem Rennen.

Bagnaia und Miller nutzten die günstigen Streckenbedingungen und fuhren heute Morgen kurz vor Mittag auf die Strecke. Sie legten insgesamt 40 bzw. 44 Runden zurück, bevor sie ihre Testsitzungen am frühen Nachmittag beendeten. Der Italiener fuhr eine Bestzeit von 1: 37.690 und beendete den Tag auf dem zehnten Platz, während der Australier eine Bestzeit von 1: 38.455 fuhr und den achtzehnten Tag insgesamt beendete.

Francesco Bagnaia (# 63, Ducati Lenovo Team) - 1: 37.690 (10 ° - 40 Runden) "Es war ein sehr positiver Tag. Schließlich haben wir einige Arbeiten abgeschlossen, die seit dem letzten Test in Katar noch ausstehen. Wir haben das gesamte Programm heute abgeschlossen und konnten den Tag vorzeitig beenden. Heute war mein Tempo gut Ich bin also zufrieden mit der geleisteten Arbeit und bereit für das nächste Rennen in Le Mans.

“ Jack Miller (# 43, Ducati Lenovo Team) - 1: 38.455 (18 ° - 44 Runden) "Nach dem Rennen ist immer viel Gummi auf dem Boden und die Bedingungen sind immer günstig, um einen Testtag zu haben. Auch das Wetter heute hat es uns ermöglicht, gut zu arbeiten. Wir haben uns auf einige Aspekte konzentriert, die wir normalerweise nicht tun." Am Wochenende haben wir Zeit zum Arbeiten: Wir haben Tests wiederholt und verschiedene Setups ausprobiert, um zu verstehen, welches am besten funktioniert. Es ist immer wichtig, diese Doppelprüfungen durchzuführen, und vor allem haben wir viele nützliche Informationen gesammelt. Jetzt haben wir eine ein paar Tage, um mich auszuruhen, aber ich kann es kaum erwarten, in Le Mans wieder auf die Strecke zu kommen ".

Das Ducati Lenovo Team wird nun eine kurze Pause von rund zehn Tagen einlegen, bevor es für die fünfte Runde der MotoGP-Saison 2021 auf dem historischen Circuit Bugatti in Le Mans für den Grand Prix von Frankreich vom 14. bis 16. Mai wieder in Aktion tritt.