15. Apr, 2021

Grande Prémio 888 de Portugal 16 Apr - 18 Apr

Marc Marquez besteht medizinischen Check in Portimao

motogp.com

Der 8-fache Weltmeister gilt offiziell als "fit" für den Grand Prix von Portugal an diesem Wochenende. Miller ist ebenfalls wieder startklar

Marc Marquez vom Repsol Honda Team ist offiziell für fit erklärt worden und kannn demnach am Grande Prémio 888 de Portugal an diesem Wochenende sein lang ersehntes Comeback geben, nachdem er die ärztliche Untersuchung am Donnerstag auf dem Algarve International Circuit bestanden hat.

Wenn wir den achtfachen Weltmeister am Freitag im 1. Freien Training wieder an Bord seiner RC213V sehen, werden genau 256 Tage vergangen sein, seit wir Marc Marquez das letzte Mal auf einem MotoGP™-Bike gesehen haben. Es ist eine sehr willkommene Rückkehr für den Star-Fahrer mit der Nummer 93, schließlich hat sich das wettbewerbsniveau nocheinmal deutlich gesteigert in seiner Abwesenheit. Alle Augen werden auf den Spanier gerichtet sein, wenn er am Freitagmorgen um 09:55 Uhr Ortszeit (GMT +1) aus der Repsol Honda-Box rollt und wir können diesen Moment gar nicht mehr erwarten.

Darüber hinaus wurde auch Jack Miller vom Ducati Lenovo Team für fahrtüchtig erklärt, nachdem sich der Australier kurz nach dem Grand Prix von Doha einer Arm-Pump-Operation unterzogen hatte.