9. Mrz, 2021

WSBK 2021

Kalender aktualisiert: Navarra feiert WorldSBK-Debüt, Aragon Round eröffnet die Saison

wsbk.com

Der WorldSBK-Kalender 2021 wird eine neue Rennstrecke enthalten, während eine Verschiebung des Estoril-Events bedeutet, dass das MotorLand Aragon die Saison eröffnen wird

Aufgrund der anhaltenden lokalen Beschränkungen bestätigen die FIM und die Dorna WSBK Organisation (DWO) Aktualisierungen der MOTUL FIM Superbike-Weltmeisterschaft 2021 für eine außergewöhnliche Saison.

Nach einer weiteren Änderung der Saison 2021 wird eine neue Rennstrecke in den Kalender aufgenommen, da der Circuito de Navarra die fünfte Runde der MOTUL FIM Superbike-Weltmeisterschaft 2021 wird. Der Circuito de Navarra in Los Arcos im Norden Spaniens wurde 2010 eröffnet und war bereits Austragungsort von Rennen auf nationaler und internationaler Ebene. Auf der spanischen Rennstrecke finden vom 20. bis 22. August die WorldSBK- und WorldSSP-Kategorien statt.

Das MotorLand Aragon wird nun den Saisonauftakt des Kalenders 2021 vom 21. bis 23. Mai ausrichten, da der Estoril-Event, der ursprünglich vom 7. bis 9. Mai stattfinden sollte, verschoben wurde. Alle Beteiligten arbeiten hart daran, einen neuen Termin für die Veranstaltung zu bestätigen.

Da der von der Dorna unterstützte Test auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya in weniger als einem Monat stattfindet, arbeiten die FIM und die Dorna WSBK-Organisation ständig mit Regierungsbeamten und den Strecken zusammen, um die Sicherheit aller weiterhin in den Vordergrund zu stellen. Alle weiteren Aktualisierungen des WorldSBK-Kalenders 2021 werden entsprechend mitgeteilt.