18. Feb, 2021

WSBK 2021

Der niederländische WorldSBK-Event wurde auf Juli verschoben

wsbk.com

Der World Superbike-Kalender 2021 sieht vor, dass der niederländische Event auf dem TT Circuit Assen an ein neues Juli-Wochenende verlegt wurde, um die fünfte Veranstaltung zu werden

Nach der anhaltenden COVID-19-Pandemie und den daraus resultierenden Vorschriften informieren die FIM, Regierungsbeamte, der TT Circuit Assen und die Dorna WSBK-Organisation (DWO) über die Verschiebung des niederländischen Events auf den 23. bis 25. Juli. Dies ist dann die fünfte Veranstaltung der MOTUL FIM Superbike-Weltmeisterschaft 2021.

Da die lokalen Behörden festgesetzt haben, dass bis zum 1. Juni 2021 keine größeren Veranstaltungen in Drenthe stattfinden dürfen, wird der niederländische Event, der ursprünglich vom 23. bis 25. April geplant war, nun Ende Juli stattfinden.

Die FIM und die Dorna WSBK Organisation arbeiten ständig mit Regierungsbeamten und Institutionen zusammen, um die Sicherheit aller weiterhin in den Vordergrund zu stellen. Alle weiteren Aktualisierungen des WorldSBK-Kalenders 2021 werden entsprechend mitgeteilt.