18. Feb, 2021

2021 WorldSSP300

Aktualisierungen des Yamaha R3 bLU cRU European Cup-Kalenders 2021 bestätigt

yamaha.com

Nach den Änderungen am Kalender der FIM Superbike-Weltmeisterschaft 2021 wird der Yamaha R3 bLU cRU-Europapokal nun vom 7. bis 8. Mai in Estoril beginnen. Der ursprüngliche Auftakt in Assen wird auf den 23. bis 25. Juli verschoben.

Aufgrund der anhaltenden Coronavirus-Pandemie haben die FIM und die Dorna WSBK Organization (DWO) beschlossen, den Beginn der Saison 2021 zu verschieben, um zu verhindern, dass Fahrer und Teams durch Reisebeschränkungen behindert werden.

Der Yamaha R3 bLU cRU European Cup wird weiterhin sechs WorldSBK-Runden mit jeweils zwei Rennen unterstützen. Die überarbeiteten Daten sollten jungen Yamaha-Fahrern, die ihren ersten Schritt zum Weltmeisterschaftswettbewerb machen möchten, eine größere und gerechtere Chance bieten.

Mit den neuen Änderungen wird auch der offizielle Test des Yamaha R3 bLU cRU European Cup auf den 8. bis 9. April verschoben. Es wird auf dem Misano World Circuit Marco Simoncelli bleiben, wo die Fahrer die erste Gelegenheit erhalten, ihre R3 GYTR Cup-Bikes zu fahren, und sie erhalten auch ihre Rennausrüstung mit Helm, Lederanzug, Handschuhen, Stiefeln und Paddock Blaue Kleidung.