12. Dez, 2020

WSBK 2021 WorldSSP300

2021 Yamaha R3 bLU cRU Europapokal Kalender Angekündigt

yamaha.com

Yamaha Motor Europe und Dorna WSBK Organization (DWO) freuen sich, den Kalender für den Yamaha R3 bLU cRU European Cup 2021 bekannt zu geben, der in der nächsten Saison sechs Runden der FIM Superbike-Weltmeisterschaft mit zwei Rennen pro Event unterstützen wird. Der Yamaha R3 bLU cRU European Cup ist eine neue Meisterschaft für Fahrer im Alter von 12 bis 20 Jahren, die alle mit dem Supersport 300 World Championship-Sieger Yamaha R3 ausgestattet sind. Diese Jugendlichen erhalten die erste Gelegenheit, diese mit Spannung erwartete Serie im offiziellen R3 bLU cRU-Europapokal-Test auf dem Misano World Circuit Marco Simoncelli (19. März 2021) zu erleben. Die Meisterschaft wird dann zusammen mit WorldSBK zur Saisoneröffnungsrunde auf dem berühmten TT Circuit Assen (23.-24. April) ausgetragen, wo bis zu 36 Fahrer gegeneinander antreten, um der erste Gewinner des R3 bLU cRU European Cup zu werden. Danach wird die Serie auch in Estoril (7.-8. Mai), Misano (11.-12. Juni), Donington Park (2.-3. Juli) und Magny-Cours (3.-4. September) enden, bevor sie am Ende endet Circuit de Barcelona-Catalunya (17.-18. September), auf dem der Eröffnungsmeister gekrönt wird. Jedes Wochenende besteht aus 30-minütigen Free Training- und Superpole-Sessions am Freitag, wobei beide 10-Runden-Rennen am Samstag stattfinden. Der Gesamtsieger erhält mit dem WorldSSP300 bLU cRU-Team einen Platz in der FIM Supersport 300-Weltmeisterschaft 2022, sofern er über 15 Jahre alt ist. Als Zweiter in der Gesamtwertung wird für die folgende Saison ein Platzhalter für den WorldSSP300 angeboten sowie einen Rabatt von 50 Prozent auf die Registrierung des Yamaha R3 bLU cRU European Cup 2022, die auch an den Fahrer vergeben wird, der den dritten Platz belegt. Fahrer können ihr Interesse am ersten Yamaha R3 bLU cRU Europapokal noch bis zum 15. Dezember anmelden