17. Sep, 2020

WSBK 2020

Jonas Folger bereitet sich auf das Wildcard WorldSBK-Debüt in Barcelona vor

wsbk.com

Der fünfmalige Grand-Prix-Sieger Jonas Folger bereitet sich auf seinen ersten Auftritt bei der FIM Superbike-Weltmeisterschaft auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya an diesem Wochenende vor und fährt mit einer Yamaha R1 WorldSBK-Spezifikationsmaschine aus der Team Benovo Action von MGM Racing Yamaha Pit Box.
Nach seinem Debüt im Grand Prix-Motorradrennsport im Jahr 2008 hat Folger seitdem fünf Siege in den Klassen 125ccm, Moto3 und Moto2 erzielt, bevor er für die Kampagne 2017 in die MotoGP aufstieg. Mit einer Yamaha YZR-M1 hatte der Deutsche einen guten Saisonstart und fuhr vor heimischem Publikum auf dem Sachsenring als bester Zweiter ins Ziel. Leider wurde seine Karriere nach der Diagnose des Gilbert-Syndroms abgebrochen.
Seitdem kehrt der 27-Jährige stetig in die Rennszene zurück und fährt 2019 erneut fünf Rennen in der Moto2, bevor er sich auf einer Yamaha R1 zu einem Saisoneintritt in die IDM Superbike-Meisterschaft 2020 verpflichtet. Da die Saison aufgrund von COVID-19 verkürzt wurde, hat sich Folger schnell an das Motorrad und die Serie angepasst und alle sechs Rennen gewonnen, um sich den Titel zu sichern.
Mit seiner Erfahrung sowohl mit dem Yamaha R1 als auch mit dem spanischen Austragungsort, wo er während seiner MotoGP-Kampagne einen starken sechsten Platz belegte, will Folger an diesem Wochenende im Mix sein und wird am Freitag um 11 Uhr zu den anderen WorldSBK-Fahrern für das FP1 gehören: 00 (GMT + 2).

📸 IDM / Eisele

Jonas Folger: Team Benovo Action von MGM Racing Yamaha
„Ich freue mich auf dieses Wochenende, da ich dieses Jahr unbedingt eine Wildcard-WorldSBK-Fahrt mit einer Yamaha R1 machen wollte. Ich bin wirklich froh, dass mein gesamtes Team auch von den IDM Superbikes kommt, einschließlich der gesamten Crew und der Mechaniker. Wir haben ein gutes Paket und freuen uns alle sehr, in Barcelona anzukommen und zu zeigen, was wir können. Es ist eine gute Strecke für mich, da ich dort im Laufe der Jahre viele Runden verbracht habe und bereit bin, eine gute Leistung zu erbringen. "
Andrea Dosoli: Straßenrennleiterin von Yamaha Motor Europe
„Die Barcelona Wildcard war Teil eines umfassenderen Rennprogramms, das wir aufgrund von COVID-19 reduzieren mussten. Dank der Hilfe aller Beteiligten haben wir es endlich möglich gemacht und freuen uns, Jonas Folger und das Team Benovo Action von MGM Racing Yamaha auf unserer Yamaha R1 bei WorldSBK begrüßen zu dürfen. Ein zusätzliches Fahrrad in der Startaufstellung zu haben, ist wichtig für uns, unsere Fans und die Meisterschaft. Jonas macht sich im IDM unglaublich gut, zeigt großes Tempo und ein gutes Gefühl mit dem R1. Deshalb freuen wir uns darauf, ihn und sein Team bei ihrer neuesten Herausforderung zu sehen. Sie können sich auf unsere volle Unterstützung verlassen und hoffen, dass sie jede Runde dieser neuen Erfahrung genießen. “