2. Sep, 2020

World Superbike | 2020 | Round 5 | Spain | Teruel | Wednesday 2 September 2020

#TeruelWorldSBK. Das Aruba.it Racing - Ducati Team ist bereit für spannende Zweikämpfe auf der Motorlandstrecke von Aragon (Spanien).

ducati.com

Einige Tage nach der Prosecco Doc Aragon-Runde ist das Aruba.it Racing - Ducati-Team bereit, für die fünfte Runde der WorldSBK-Saison 2020, die am Freitag um 10.30 Uhr (MEZ) beginnt, auf der Rennstrecke von Aragon wieder auf die Strecke zu gehen ) mit dem ersten freien Training.
Die Pirelli Teruel-Runde wird als erstes Duell in der Geschichte der WorldSBK in Erinnerung bleiben und die Fahrer werden wieder auf derselben Strecke antreten, auf der Scott Redding und Chaz Davies am vergangenen Samstag das zweite atemberaubende 1: 2 der Saison eroberten.
Scott Redding wird versuchen, die Führung in der Superbike-Weltmeisterschaft zurückzugewinnen, während Chaz Davies nach den beiden überzeugenden zweiten Plätzen in Rennen 1 und Rennen 2 vor weniger als einer Woche den ersten Saisonsieg erzielen will.
Chaz Davies (Aruba.it Racing - Ducati # 7)
"Das erste Rennwochenende hier in Aragon war solide. Wir waren seit Freitag schnell, dann erlaubte uns das Qualifying leider nicht, in den ersten Positionen zu starten, was mich zwang, in den ersten Runden hart zu pushen. Die Gefühle sind gut, aber es ist klar, dass Wir vermissen noch einige Details, um an der Spitze zu stehen. Das Team arbeitet auch viel in direktem Kontakt mit Ducati bei Borgo Panigale, um den Schritt zu schaffen, der es uns ermöglicht, in den nächsten drei Rennen um den Sieg zu kämpfen. "
Scott Redding (Aruba.it Racing - Ducati # 45)
"Es ist das erste Mal, dass wir auf derselben Strecke hintereinander fahren. Wenn ich ehrlich sein muss, bin ich kein großer Fan dieses Formats, weil ich es wirklich mag, die Schaltungen zu wechseln. Wir müssen durchgehen." Nach den Tests und dem ersten Rennwochenende wieder freies Training, aber dies ist eine Situation, der sich alle Fahrer stellen müssen. Ziel ist es, das Wochenende prägnanter zu beginnen als vor einer Woche. Das Team arbeitet an diesem Aspekt und Ich habe das größte Vertrauen ".