7. Aug, 2020

Monster Energy Grand Prix České republiky 07 Aug - 09 Aug Moto 2 FP1

Lowes bringt den Ball in Brünn ins Rollen!

motogp.com

Der Engländer übernimmt nach diesem ersten freien Training in Mähren die Kontrolle über das Moto2™ Fahrerfeld.Das erste Freie Training der Moto2™ in Brünn fand unter ähnlich heißen Bedingungen statt, wie zuvor bei der MotoGP™. Für Sam Lowes (EG 0,0 Marc VDS) startete das vierte Rennwochenende der Saison besonders erfolgreich. Eine 2'02.480 und drei Zehntel Vorsprung erkämpfte sich der Brite gegenüber seinem engsten Herausforderer an diesem Freitagvormittag – Joe Roberts (Tennor American Racing).

Tetsuta Nagashima (Red Bull KTM Ajo), der nach seinem enttäuschenden 11. Platz in Jerez seinen Vorsprung in der Meisterschaft deutlich reduziert sah, freute sich seinerseits über die drittschnellste Zeit vor Augusto Fernández (EG 0,0 Marc VDS) und Marcel Schrötter (Liqui Moly Intact GP).

Stefano Manzi (MV Agusta Forward Racing) und Enea Bastianini (Italtrans Racing Team), die frisch mit ihren ersten Siegen in der Moto2™ belohnt wurden, erreichten die sechst- und siebtschnellste Zeit. Lorenzo Baldassarri (FlexBox HP40), Marco Bezzecchi (Sky Racing Team VR46) und Fabio Di Giannantonio (MB Conveyors Speed ​​Up) vervollständigten die Top 10.

Das zweite Moto2™ -Training des Monster Energy Grand Prix der tschechischen Repblik beginnt um 15.10 Uhr.

Top 10
1. Sam Lowes (EG 0,0 Marc VDS) – 2:02.480
2. Joe Roberts (Tennor American Racing) - +0.336
3. Tetsuta Nagashima (Red Bull KTM Ajo) - +0.409
4. Augusto Fernández (EG 0,0 Marc VDS) - +0.661
5. Marcel Schrötter (Liqui Moly Intact GP) - +0.705
6. Stefano Manzi (MV Agusta Forward Racing) - +0.759
7. Enea Bastianini (Italtrans Racing Team) +0.782
8. Lorenzo Baldassarri (FlexBox HP40) +0.796
9. Marco Bezzecchi (Sky Racing Team VR46) +0.807
10. Fabio Di Giannantonio (MB Conveyors Speed Up) - +0.905