24. Jul, 2020

Gran Premio Red Bull de Andalucía 24 Jul - 26 Jul Moto2™ FP1

Bezzecchi sichert sich den ersten Platz im Moto2™ FP1

motogp.com

Weniger als ein Zehntel trennt die Top Drei am Freitagmorgen in Andalusien, die Top 22 liegt innerhalb einer Sekunde.
Marco Bezzecchi (SKY Racing Team VR46) ist der Mann, den man beim Gran Premio Red Bull de Andalucia am Freitagnachmittag im FP2 schlagen musste. Der Italiener setzte in der ersten Moto2™-Sitzung des Wochenendes eine 1:41.525, um Tabellenführer Tetsuta Nagashima (Red Bull KTM Ajo) mit 0,028 anzuführen, während Jorge Navarro (Beta Tools Speed ​​Up) mit Platz drei ebenfalls nur ein Zehntel von P1 entfernt ist.
Nach dem Rennen am vergangenen Wochenende machten sich die Fahrer wieder an die Arbeit. Bezzecchi und Navarro hoffen auf ein bisschen mehr Glück an diesem Sonntagnachmittag, nach sie vergangene Woche im Rennen stürzten. Das schnelle Duo ließ sich aber nicht abschrecken und sah durch die Enttäuschung vom Sonntag sogar beflügelt aus, da beide am Freitagmorgen sehr stark wirkten und auch Nagashima - wie schon während der gesamten Saison - war von Anfang an wieder mit vorn dabei. Lorenzo Baldassarri (Flexbox HP 40) und Nicolo Bulega (Federal Oil Gresini Moto2) rundeten die Top 5 ab.

Die Zwischenklasse wird um 15:10 Uhr Ortszeit (GMT + 2) für das FP2 wieder auf Kurs sein - schalte unbedingt ein!
Top 10:
1. Marco Bezzecchi (SKY Racing Team VR46) - 1: 41,525
2. Tetsuta Nagashima (Red Bull KTM Ajo) + 0,028
3. Jorge Navarro (Beta Tools Speed ​​Up) + 0,065
4. Lorenzo Baldassarri (Flexbox HP 40) + 0,153
5. Nicolo Bulega (Federal Oil Gresini Moto2) + 0,210
6. Sam Lowes (EG 0,0 Marc VDS) + 0,225
7. Luca Marini (SKY Racing Team VR46) + 0,230
8. Jorge Martin (Red Bull KTM Ajo) + 0,232
9. Stefano Manzi (MV Agusta Forward Racing) + 0,236
10. Aron Canet (Openbank Aspar Team Moto2) + 0,365