22. Jul, 2020

MotoGP | Round 2 - Andalucia GP 2020 | Wednesday 22 July 2020

Das Ducati-Team ist bereit für eine weitere Herausforderung in Jerez für den Grand Prix von Andalusien

ducati.com

Weniger als eine Woche nach dem Großen Preis von Spanien, der am vergangenen Sonntag auf dem Jerez Circuit stattfand, ist das Ducati-Team für die zweite Runde der MotoGP-Weltmeisterschaft 2020, den Großen Preis von Andalusien, wieder auf der spanischen Rennstrecke.
Andrea Doviziosos dritter Platz am vergangenen Sonntag (sein bestes Ergebnis in der MotoGP in Jerez) brachte den dritten Platz, den Ducati auf der spanischen Rennstrecke erreichte, auf fünf, während der einzige Sieg und die Pole Position des Herstellers Borgo Panigale in Andalusien auf 2006 bzw. 2003 zurückgehen , beide mit Loris Capirossi.
Nach dem Podium des Fahrers aus Forlì und dem neunten Platz von Danilo Petrucci ist das italienische Team bereit für ein weiteres herausforderndes Wochenende mit sehr ähnlichen Bedingungen auf der Strecke und einer Asphalttemperatur, die erneut über 50 Grad liegen könnte. Dank der Daten, die am vergangenen Sonntag im Rennen gesammelt wurden, ist Dovizioso zuversichtlich, dass er seine Leistung verbessern kann, und strebt ein weiteres wichtiges Ergebnis beim zweiten Grand Prix der Saison an.
Danilo Petrucci, der am vergangenen Wochenende aufgrund der Nachwirkungen des schweren Unfalls in den Tests vor dem Rennen der Protagonist eines schwierigen Rennens war, kehrt auf die Strecke zurück, um sich selbst zu retten. Der Fahrer aus Terni, der 2018 mit dem Pramac Racing Team einen vierten Platz in Jerez belegt, ist zuversichtlich, am Sonntag um die ersten fünf Plätze kämpfen zu können.
Andrea Dovizioso (# 04 Ducati Team) - 3. (16 Punkte)
"Nach einem so intensiven Rennwochenende habe ich diese Tage genutzt, um meine Rehabilitation nach der Schlüsselbeinoperation fortzusetzen. Das Ergebnis vom vergangenen Sonntag war gut und wir haben positive Rückmeldungen vom ersten Grand Prix des Jahres erhalten. Wir kommen bereit zum zweites Rennen und vor allem besser wissen, welche Aspekte wir verbessern müssen, um schneller zu werden. Es wird wichtig sein, die Arbeit auf diese Weise fortzusetzen und weiterhin die maximalen Punkte zu sammeln, ohne Fehler zu machen. Die Temperaturen werden wieder sehr hoch sein hoch und das Rennen wird körperlich hart. Ich möchte Marc, Alex und Cal eine baldige Genesung wünschen. Ich hoffe, sie bald wieder auf der Strecke zu sehen. "
Danilo Petrucci (# 9 Ducati Team) - 9. (7 Punkte)
"Ich kann es kaum erwarten, wieder in Jerez zu fahren. Nach den letzten zwei Ruhetagen geht es mir viel besser: Ich habe es geschafft, die Magenprobleme zu lösen, und auch mein Nackenmuskel ist in Ordnung. Ich weiß, dass wir das Potenzial haben, um das Rennen zu kämpfen." Positionen, die zählen: Dovizioso, Miller und Bagnaia haben das gezeigt. Mein Ziel für dieses Rennen wird es sein, unter den ersten fünf zu bleiben. Obwohl es keine ideale Strecke für unser Motorrad ist, bin ich sicher, dass ich ohne körperliche Probleme in der Lage sein werde Ich hoffe auch, dass Marc, Alex und Cal sich gut von ihren Verletzungen erholen und sehr bald wieder auf die Strecke kommen können. "

Das Ducati-Team wird am Freitag, den 24. Juli, um 9:55 Uhr Ortszeit (GMT +2,00) zum ersten freien Training auf die Strecke gehen.
 
Fahrerinformationen

Andrea Dovizioso
Bike: Ducati Desmosedici GP
Nummer: 04
Alter: 34 (geboren am 23. März 1986 in Forlimpopoli, Italien)
Wohnort: Forlì (Italien)
Rennen: 314 (216 x MotoGP, 49 x 250 ccm, 49 x 125 ccm)
Erster GP: Katar 2008 (MotoGP), Spanien 2005 (250ccm), Italien 2001 (125ccm)
Siege: 23 (14 MotoGP + 4 250cc + 5 125cc)
Erster Sieg: UK 2009 (MotoGP), Katalonien 2006 (250 ccm), Südafrika 2004 (125 ccm)
Pole Position: 20 (7 MotoGP + 4 250cc + 9 125cc)
Erster Pol: Japan 2010 (MotoGP), Frankreich 2006 (250 ccm), Frankreich 2003 (125 ccm)
Weltmeistertitel: 1 (125cc, 2004)

Danilo Petrucci
Bike: Ducati Desmosedici GP
Nummer 9
Alter: 29 (geboren am 24. Oktober 1990 in Terni, Italien)
Wohnort: Forlì (Italien)
Rennen: 138 (MotoGP)
Erster GP: 2012 Katar (MotoGP)
Siege: 1 (MotoGP)
Erster Sieg: Italien 2019 (MotoGP)
Pole-Position: -
Erster Pol: -
Weltmeistertitel: -