24. Feb, 2020

WSBK Test auf Phillip Island

Sykes nach beeindruckender Pace mit dem ersten Testtag „sehr zufrieden"

wsbk.com

Tom Sykes war am ersten Tag des offiziellen WorldSBK-Tests auf Phillip Island Zweiter und will auf dieser Rennstrecke zum ersten Mal gewinnen
Tom Sykes (BMW Motorrad WorldSBK Team) hat auf der australischen Rennstrecke mit dem zweiten Platz ein vielversprechendes Ergebnis erzielt. Obwohl er schon drei Pole-Positions belegte, strebt er aber immer noch einen ersten Sieg an. Seine Pace bei den offiziellen Tests der MOTUL FIM Superbike-Weltmeisterschaft auf Phillip Island hat ihn auf die Suche nach dem schwer fassbaren ersten Sieg auf Phillip Island gebracht.
Der Fahrer aus Huddersfield fuhr im offiziellen Test die zweitschnellste Zeit und lag in der kombinierten Wertung nur 0,022 Sekunden hinter Toprak Razgatlioglu (Pata Yamaha WorldSBK Official Team), während er in der ersten Session insgesamt am schnellsten war. Er hat die Arbeit des BMW Motorrad Teams im Laufe des Winters eindrucksvoll beschleunigt.
Sykes sagte beim offiziellen WorldSBK-Test auf Phillip Island: „Für mich war es ein sehr positiver Start hier auf Phillip Island, ich denke, das ist ein Verdienst des BMW Motorrad WorldSBK-Teams und ein Verdienst eines erfolgreichen Wintertests. Wir haben sehr hart an vielen verschiedenen Parametern der BMW S1000 RR gearbeitet und wir haben uns aus dem Ärger herausgehalten. Viele Leute haben im Winter sicherlich beeindruckende Rundenzeiten gefahren, aber wir konzentrieren uns auf die Rennreifen und versuchen, das zu entwickeln, was wir haben. Wir versuchen unser Basis Setup dahin zu bringen, wo wir stehen müssen. Heute fühlte sich das Bike sofort gut an, es war ziemlich einfach, auf Phillip Island zu fahren, und ich bin sehr zufrieden mit dem heutigen Verlauf. "
Sykes hofft, dass er seine Testpace auf die Strecke übertragen kann, wenn die Yamaha Finance Australian Round später in dieser Woche beginnt. Auf einer Strecke, auf der die Lebensdauer der Reifen aufgrund der schnellen Kurven auf der Strecke entscheidend für das Rennen ist, könnte der Fokus, den Sykes und BMW während der Wintertests auf die Rennreifen legten, ein entscheidender Aspekt für Sykes' Ziel sein, den ersten Sieg auf Phillip Island zu erzielen.