14. Nov, 2019

Gran Premio Motul de la Comunitat Valenciana 14 Nov - 17 Nov

Ducati Team: 10 Dinge, die Sie über den GP de la Comunitat Valenciana wissen sollten

Photo Mario ducati.com

Das Finale der MotoGP-Weltmeisterschaft, das traditionell auf dem Ricardo Tormo-Kurs in Cheste ausgetragen wird, beendet die Saison 2019. Werfen wir einen Blick auf zehn wichtige Fakten:
- Mit einem dritten Platz für Dovizioso in Malaysia erzielte Ducati in dieser Saison insgesamt 16 Podestplätze. Dies ist das beste Ergebnis des italienischen Herstellers seit 2007, dem Jahr, in dem er sowohl die Konstrukteurs- als auch die Fahrertitel gewann.
- Der dritte Platz in Sepang war das neunte Podium der Saison für Dovizioso, der nun in der MotoGP (2018) die höchste Anzahl an Podiumsplätzen in einem Jahr erreichte.
- Dovizioso ist mit 256 Punkten nur fünf Punkte von seinem bisher besten Ergebnis in der Königsklasse entfernt, das er 2017 mit insgesamt 261 Punkten und dem zweiten Platz erzielte.
- Ducati hat in Valencia dreimal gewonnen: 2006 mit Troy Bayliss, 2008 mit Casey Stoner und 2018 mit Andrea Dovizioso.
- Die Strecke von Valencia ist zusammen mit Sepang die vierte Strecke, auf der Ducati mit 9 die meisten Podestplätze erobert hat. Neben den drei bereits erwähnten Siegen erzielte Capirossi (2003 und 2006) auch Podestplätze. Bayliss (2004), Stoner (2007 und 2010) und Iannone (2016).
- In Valencia wird der Höchstgeschwindigkeitsrekord auch von einer Ducati gehalten und wurde 2015 von Dovizioso aufgestellt: 335,9 km / h.
- Der GP de la Comunitat Valenciana entscheidet, ob Danilo Petrucci die Saison als Vierter, Fünfter, Sechster oder Siebter in der Fahrerwertung beendet.
- Der GP de la Comunitat Valenciana war 18 Saisons hintereinander das Finale der MotoGP-Weltmeisterschaft.
- Mit einer Länge von 4,005 km ist Valencia nach dem Sachsenring die zweitkürzeste Rennstrecke im gesamten Kalender und mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 161 km / h die langsamste.
- Die Rennstrecke von Ricardo Tormo verdankt ihren Namen dem spanischen Fahrer, der 1978 als erster Valencianer einen Weltmeistertitel in 50ccm gewann.

#ForzaDucati