13. Sep, 2019

Gran Premio Octo di San Marino e della Riviera di Rimini 13 Sep-15 Sep Moto2 FP Nr.1

Nagashima dominiert Moto2™ FP1 vor Fernandez

Photos Martina & Mario motogp.com

Der Japaner ist 0.088 schneller als der Sieger des Silverstone-Rennens, während Gardner die ersten drei Plätze belegt
Tetsuta Nagashima (ONEXOX TKKR SAG Team) führt im Moto2™ FP1 beim GP von San Marino mit einer 1: 38.504 und ist damit 0,088 Sekunden vor dem Sieger des Silverstone-Rennens, Augusto Fernandez (FlexBox HP 40), während Remy Gardner die zweite ONEXOX TKKR SAG Team Maschine innerhalb der Top Drei platziert.
Die Session begann mit einem kleinen Drama, als Brad Binder (Red Bull KTM Ajo) in Kurve 15 heftig stürzte, was letztendlich dazu führte, dass seine Session in vorbei war. Es gab nur vier Fahrer, die es schafften, sich am Ende der Session in die 1:38-Marke zu stürzen. Hinter dem führenden Trio stand der Lokalmatador Marco Bezzecchi (Red Bull KTM Tech 3). Der Italiener hatte einen vielversprechenden Freitagmorgen, um mit Abstand der führende KTM-Fahrer zu sein. Landsmann Nicolo Bulega (SKY Racing Team VR46) komplettierte die Top Fünf mit einer 1:39.031.