19. Jun, 2019

MotoGP | Test - Montmeló (June) | Monday 17 June 2019

Das Team von Mission Winnow Ducati schließt einen eintägigen offiziellen Test in Montmeló ab, nächster Stopp in Assen

ducati.com

Am Vorabend des Großen Preises von Katalonien nahm das Team von Mission Winnow Ducati die Aktion in Montmeló für einen eintägigen kollektiven Test wieder auf. Bei heißem Wetter, 30 Grad in der Atmosphäre und 55 Grad auf dem Asphalt, legten Danilo Petrucci und Andrea Dovizioso 57 bzw. 63 Runden zurück, um verschiedene Fahrwerks-, Elektronik- und Aerodynamik-Upgrades im Werk Desmosedici GP 19 zu testen. Petrucci endete mit einer persönlichen Bestzeit von 1: 39.917 auf Position elf, Dovizioso (12.) nur acht Zehntelsekunden dahinter in 1: 39.925.
Danilo Petrucci (# 9 Mission Winnow Ducati) - 1: 39.917 (11.)
"Ich bin zufrieden mit dem Verlauf dieses Tests. Wir haben verschiedene Verbesserungen in Bezug auf Fahrwerk, Elektronik und Aerodynamik vorgenommen und dabei einige Lösungen gefunden, die mir ein besseres Gefühl auf dem Motorrad vermitteln. Insbesondere haben wir das Gefühl in der Vorder- und Mittelkurve verbessert." Die Strecke war vielleicht etwas schneller als gestern, aber wir waren schnell mit gebrauchten Reifen, was nicht selbstverständlich ist. Wir werden einige dieser Verbesserungen ab der nächsten Runde in Assen einsetzen, wo wir werden von dieser Basis aus fortfahren, um die positive Dynamik aufrechtzuerhalten. "
Andrea Dovizioso (# 04 Mission Winnow Ducati) - 1: 39.925 (12.)
"Es war ein positiver Test, bei dem wir uns auf mehrere Bereiche konzentriert haben. Wir haben einige neue Reifen ausprobiert, die Michelin vor den nächsten Rennen mitgebracht hat, und ein Chassis-Upgrade, das uns vor allem beim Kurveneinstieg ein gutes Gefühl verlieh, auch wenn wir es sein werden." Nur während eines Rennens kann man die wahren Vorteile abschätzen. Gestern verlief es nicht wie geplant, aber es ist wichtig, weiterhin hart zu arbeiten, um zu verstehen, wo wir mehr Raum für Verbesserungen haben und um unsere Wettbewerbsfähigkeit weiter zu steigern. Ausgehend von Assen werden wir es versuchen um diese Upgrades zu unserem Vorteil zu nutzen. "
Das Team von Mission Winnow Ducati wird zum achten Lauf der MotoGP-Weltmeisterschaft 2019, der für den 28. bis 30. Juni geplant ist, in Assen (Niederlande) wieder an den Start gehen.