28. Mai, 2018

Round 06 Prosecco DOC UK Round 25 - 27 May WorldSSP300

Carrasco fliegt in Donington zum WorldSSP300 Sieg

Photos Martina&Mario wsbk.com

Die WM-Führende dominiert in Donington und lässt ihren Verfolgern keine Chance
Ana Carrasco (DS Junior Team) baute ihre Führung in der FIM Supersport 300 Weltmeisterschaft mit einem dominanten Auftritt in Donington Park aus. Die Spanierin war bei der Prosecco DOC UK Runde nicht zu stoppen und fuhr erstmals die Pole, den Sieg und die schnellste Runde ein. Zudem führte sie vom Start bis ins Ziel. Dahinter stand ihr Teamkollege, Dorren Loureiro (DS Junior Team), zum ersten Mal in der WorldSSP300 auf dem Podium.
Carrasco wusste, dass ihr Tempo mit freier Strecke unschlagbar war, genau wie in Imola. Alles, was sie brauchte, war ein guter Start. Carrasco kam perfekt ins Rennen, während Koen Meuffels (KTM Fortron Junior Team) und Mika Pérez (Kawasaki ParkinGO Team) die Verfolgung starteten.
22 Punkte beträgt nun der Vorsprung in der Meisterschaft. Um Platz zwei wurde es in der letzten Runde spannend. Scott Deroue (Motoport Kawasaki) hatte es geschafft, eine Lücke herauszufahren. Er war auf Podestkurs, doch späte Fehler, unter anderem einer in der letzten Runde in den Fogarty Esses, führten dazu, dass er bis auf den sechsten Platz zurückfiel.
Deroue war aus dem Rennen. Loureiro setzte sich durch, der mit Borja Sánchez (ETG Racing) den zweiten Podestplatz in Folge holte. Enzo De La Vega (GP-Projektteam) schaffte sein bestes Saisonergebnis als Vierter, Meuffels wurde Fünfter.Jan-Ole Jähnig (Freudenberg KTM Junior Team) fuhr als Siebter, Pérez als Achter, Galang Hendra Pratama (BIBLION YAMAHA MOTOXRACING) als Neunter und Luca Grünwald (Freudenberg KTM WorldSSP Team) als Zehnter ins Ziel.