Drama um den Schweizer Töff-Fahrer Mathias Gnägi. Der 31-Jährige stirbt am Samstag bei einem Rennen in Finnland. Dies teilt die «International Road Racing Championship» IRRC mit.